Was macht einen guten Übersetzer aus?

Er muss die Ausgangs- und Zielsprache der Übersetzung beherrschen.
So viel ist klar.

Es gehört aber noch sehr viel mehr dazu.

Ein Übersetzer muss Sprache virtuos und vor allem gezielt einsetzen können.

Das bedeutet: Die Übersetzung muss der Textsorte entsprechen.

Eine Spielanleitung liest sich anders als ein Software-Handbuch,
ein Ersatzteilkatalog anders als eine Kurzgeschichte.

Mal ist Kreativität gefragt, mal terminologische Konsistenz.
In jedem Fall aber professionelles Arbeiten und ein Auge fürs Detail.

Wenn Ihnen für Ihre Texte diese Punkte wichtig erscheinen,
dann sollten Sie sich an einen professionellen Übersetzer wenden.

Als Diplom-Übersetzer biete ich Qualität, Zuverlässigkeit und eine schnelle und individuell abgestimmte Bearbeitung Ihrer Aufträge.

Gern erstelle ich Ihnen unverbindlich ein Angebot.

Impressum